Gisela Mayer Perücken

Perücken haben eine lange Tradition. Bereits im alten Ägypten schmückten sie viele Häupter. Im alten Rom waren bei den Damen Perücken aus blonden oder roten Haaren germanischen Ursprungs der letzte Schrei.

Neben der Lust auf einen raschen Farb- und Frisurenwechsel spielen auch medizinische Gründe eine Rolle für das Tragen einer Perücke. Anlagebedingter Haarausfall oder zu schwacher Haarwuchs lässt sich mit einer Perücke gut kaschieren, ebenso vorübergehender Haarausfall als Nebenwirkung einer Chemotherapie.

Eine Frau ohne Kopfbehaarung ist in der Öffentlichkeit großem sozialem Stress ausgesetzt. Sie erweckt Mitleid oder provoziert.

Gisela Mayer Perücken

Gisela Mayer Perücken sind eine gute Wahl, wenn es gilt, echt wirkendes Kopfhaar zu präsentieren.

Beeindruckend ist schon die Riesenauswahl an rund 400 verschiedenen Modellen in so vielen Frisurstilen und Farbtönen, dass jede Frau ihre passende Perücke finden wird. Es ist sogar gut vorstellbar, dass es nicht bei einer der Gisela Mayer Perücken bleiben wird. Die Vorteile sind einfach zu überzeugend.

Die schicken Schnitte sind so raffiniert, dass sie sich auch umfrisieren lassen. Handgeknüpft aus Echthaar oder täuschend ähnlichen Kunsthaar und mit hautähnlichem Gewebe im Kopfhautbereich ist die Illusion perfekt.

Sommerwetter

Gisela Mayer Perücken sitzen dazu leicht und luftig, denn wer mag schon im Hochsommer mit dem Gefühl, eine Mütze zu tragen, unterwegs sein.

Sollte es das Sommerwetter mal zu gut meinen, bietet der Hersteller der Gisela Mayer Perücken eine geniale Zwischenlösung an: „Ice Tea“ ist ein Haarpony, der einfach vorn an einem Turban befestigt wird.

Echt- oder Kunsthaarperücke

Ob es eine Echt- oder Kunsthaarperücke sein soll, muss jeder für sich entscheiden. Kunsthaarperücken sind deutlich preiswerter, pflegeleichter und bieten mehr Volumen.

Kunsthaar ist hitzeempfindlich und muss mit speziellen Kunsthaarpflegeprodukten behandelt werden. Echthaarperücken haben eine längere Lebensdauer und lassen sich verändern – zum Beispiel von glatt auf lockig oder umgekehrt.

Gisela Mayer Perücken können unbesorgt per Versand geordert werden. Mittels eines kleinen Kordelzugs oder eines Klettbändchens lassen sie sich auf unterschiedliche Kopfumfänge einstellen.